Queer-O-mat

TrIQ e.V. lädt zur Einweihung ein!

Am 6. März findet die Einweihungsfeier der Vereinsräume von TransInterQueer e.V. statt. Zwei Jahre nach der Vereinsgründung hat TrIQ e.V. eigene Räume bezogen. Somit ist eine Grundlage für den Auf- und Ausbau eines einzigartigen Zentrums von und für trans*-, intergeschlechtlich und queer lebende(n) Menschen geschaffen.

TrIQ gewährleistet in Zusammenarbeit mit inbetween ⁄ ABqueer e.V. und dem Transgender-Netzwerk Berlin (TGNB) ein professionelles Beratungsangebot in den Bereichen Transgender, Intersex und Queer. TrIQ bietet Bildungs- und Aufklärungsarbeit zu Trans- und Intergeschlechtlichkeit sowie zu queeren Lebensweisen an und ist mit anderen Projekten vernetzt (ABqueer e.V., TGNB, 1-0-1 intersex, Transgender Europe)

In der Urbanstr. soll nun das soziale Zentrum für trans- und intergeschlechtliche und queer lebende Menschen mit einem Café und Räumen für Verantsaltungen sowie Beratung entstehen.

Der Abend:

Ab 17 Uhr feierliche Eröffnung mit Vorstellung des Projekts, einem Vortrag zu den Perspektiven einer trans/inter/queeren Bewegung und anschließendem Empfang.

Ab 20 Uhr geht es entspannt mit musikalischer Unterhaltung weiter – dafür sorgen Amy Zapf, Kaey, DJ Radio Gaga und friends.

Wo? Urbanstr. 171b (Berlin-Kreuzberg)

www.transinterqueer.org

Flattr this!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*